Dir selbst treu bleiben

Wir alle wünschen uns ein erfülltes Leben. Ein Leben, in dem wir uns mit und neben anderen treu bleiben, uns nicht verstellen und die Dinge tun, die uns am Herzen liegen.

Es ist eine Herausforderung,  jemand  zu sein, der sich nicht automatisch anpasst, aber auch nicht unnötige Konflikte herauf beschwört. Es gibt Phasen oder Bereiche in unserem Leben, in denen wir Dinge tun, die wir nicht wirklich wollen oder glauben, uns verbiegen zu müssen. Das passiert oft automatisch und  wir verlieren die Fähigkeit, neue Optionen zu finden oder unsere Wünsche klar zu äußern.

 

Auch wenn wir unseren Wünschen folgen, denken wir oft, dass der Preis für unsere persönliche Freiheit zu hoch wird, dass wir z. B. Menschen verlieren, die wir lieben oder dass wir einsam oder zu hart werden. Aus dieser Überzeugung heraus wird unsere persönliche Freiheit limitiert: Wir leben nur auf einzelnen Inseln von Freiheit und gleichzeitig in einer Umgebung von Selbsteinschränkung, z. B. können wir auf der Arbeit klar und bestimmt sein, aber unter Freunden eingeschüchtert oder auch umgekehrt. Oder es fällt uns schwer „nein“ zu sagen und wir verlieren Zeit und Energie in Dinge, die wir nicht wollen.

Das Ziel dieses Kurses ist es, unsere persönliche Freiheit immer weiter auszudehnen – auf alle Bereiche unsers Lebens und  auch mit den verschiedensten Menschen. Wir trainieren, unsere Aufmerksamkeit auf unseren Körper zu lenken und unseren Willen als physische Erfahrung wahrzunehmen: Einerseits Dinge einfach und im richtigen Moment abzulehnen und andererseits  mutiger und leidenschaftlicher in eine Richtung zu gehen.

 

Wenn es uns gelingt, uns selbst treu zu bleiben, können wir ein erfülltes Leben führen, das unsere Individualität stärkt, unsere Fähigkeiten fördert und unsere Beziehungen leichter und intensiver macht.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.