Übersicht

Workshops der Grinberg Methode drehen sich um verschiedene Lebensaspekte, die uns oftmals als Hindernisse im Alltag begegnen. Sie bieten dabei eine Herangehensweise, deren Grundlagen Körperwahrnehmung, Lernen und individuelles Erleben sind. Jeder Workshop konzentriert sich auf ein bestimmtes Thema, wie zum Beispiel lernen mit Angst umzugehen, Schmerz umzuwandeln, den eigenen Willen stärken oder persönliche Geschichte nutzen.

In verschiedenen praktischen Übungen wird gelehrt, die Aufmerksamkeit auf den Körper zu richten und ein Thema vom Körper her zu erschließen. Anstatt die Aufmerksamkeit nur vom Kopf her auf das jeweilige Thema zur richten, wird es durch Beschreibungen und Körperübungen ergründet und durch den Körper erfahrbar gemacht. Dabei werden störende Gewohnheiten offenkundig und es wird die Möglichkeit aufgezeigt, wie diese beendet und die eigenen Grenzen erweitert werden können. Des Weiteren tragen Vorträge und Diskussionen innerhalb eines Workshops zu einem besseren Verständnis des Themas bei und ermutigen die Teilnehmer, sich auf Lernerfahrungen tiefer einzulassen und über kulturelle Normen und persönliche Meinungen hinaus zu denken.

Mit dem Lernen durch den Körper gehen physische Veränderungen einher, Beschwerden werden weniger. Dies vermehrt Wohlbefinden und persönliche Ausgeglichenheit. Die Art, wie die Teilnehmer mit dem Thema des Workshops in ihrem Leben umgehen, verändert sich.

Die Übungen, Konzepte und erhöhte Aufmerksamkeit, die in den Workshops erarbeitet werden, können Sie in ihrem Alltag anwenden, um eine gewünschte Veränderung zu erlangen oder den nächsten Schritt zur Umsetzung eines Ziels zu machen.

Alle Workshops eignen sich gleichermaßen für Menschen ohne Vorerfahrung mit der Grinberg Methode wie für Klienten, die ihre Lernerfahrung erweitern wollen.

Kommende Workshops

Workshops

NEIN HEISST NEIN

Körperwahrnehmung, -kraft, – energie und -techniken

Workshops

Wut als ein Teil unseres Willens

Wut kann entschlossen, klar und einfach sein. Jedoch sind wir es oft gewohnt unsere Wut in ärgerlichen Situationen zu unterdrücken.…
Workshops

NEIN HEISST NEIN

Nein heisst Nein - Körperkraft, -wahrnehmung, -energie und -techniken - nur für Frauen Ich lade Euch ein, mit geschulter Körperwahrnehmung…

Wollen

Von Geburt an haben wir unseren eigenen, einzigartigen Willen. Unser Wille umfasst alles, was wir als Menschen sind –unser Körper, unser Verstand, unsere Ängste, Schmerzen, Bedürfnisse und Wünsche, unsere Leidenschaften und wie wir diese leben. Im Laufe der Jahre wird unser Wille durch bestimmte Ereignisse und Erfahrungen geformt. Erfolge und Niederlagen, Menschen, denen wir begegnet…
Lesen Sie mehr >

Liebe ohne Selbstaufgabe

Liebe ist eine mächtige Kraft in unserem Leben. Sie ist intensiv und hilft uns, Schwierigkeiten zu überwinden. Sie ist ein Teil unserer Erfahrung, wenn wir frei sind und gibt unserem Leben eine Bestimmung. Die Art und Weise, wie wir lieben oder geliebt werden, die wir in unserer Vergangenheit erfahren haben, bringt uns heute häufig Komplikationen…
Lesen Sie mehr >

Creative Will - Intention as a Physical Experience

Creative Will – Intention as a Physical Experience Creative Will – Put your body (yourself) behind your intentions. Think of a magnifying glass. How does it work? Undirected sunlight is warmth. Harnessed and unified through the magnifying glass, sunlight becomes directed energy – energy that can light fires! It’s just like our will. Unharnessed, our…
Lesen Sie mehr >

Frei von Erwartungen

Erwartungen umgeben uns andauernd: Kulturell bedingte, Erwartungen von Kollegen, Freunden oder unserer Familie.  Nicht zu vergessen natürlich unsere eigenen Erwartungen, die nicht immer mit unserem Willen übereinstimmen. Häufig erzeugen Erwartungen einen hohen Druck. Wenn wir sie auf uns nehmen, automatisch, oder ohne im Moment einen anderen Ausweg zu sehen, können wir unser Leben als eine…
Lesen Sie mehr >

Atmung-und-Lebenskraft-Daring-to-Stand-Out

Ein Workshop mit Dorothee Dukek „Die Definition von Wahnsinn ist, immer das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.“ Albert Einstein DIE AUSGANGSSITUATION: „Schlapp, müde, lethargisch, antriebslos“ – oder „überfordert, gestresst, gehetzt, chaotisch“ – warum stutzen wir nicht darüber, dass 95% der Bevölkerung eine oder beide dieser Beschreibungen für sich und ihren Alltag als…
Lesen Sie mehr >

Atmung-und-Selbstausdruck-Daring-to-Stand-Out

Ein Workshop mit Dorothee Dukek „Jeder Sprachlaut ruft ganz bestimmte Muskelwirkungen im Körper hervor, woraus sich mit der Zeit feste Ausatmungsgewohnheiten entwickeln, die wiederum auf den Klang der Stimme und den gesamten Menschen großen Einfluss haben.“ Clara Schlaffhorst Jeder Säugling nutzt den Schrei und seine Stimme um seinen Grundbedürfnissen direkten Ausdruck zu geben – kein…
Lesen Sie mehr >

Wut - Teil des Willens

Wut kann entschlossen, klar und einfach sein. Jedoch sind wir es oft gewohnt unsere Wut in ärgerlichen Situationen zu unterdrücken. - Wir reißen uns zusammen, vergessen aber nichts und „sammeln“ solche Erfahrungen. - Wir ändern nichts und niemanden und lassen das Ärgernis weiterlaufen obwohl wir innerlich merken, wie wir uns dabei „verdrehen“. - In der…
Lesen Sie mehr >

Der Stille näher kommen

Als ob das Leben in der modernen Welt nicht schon laut genug wäre, haben die meisten von uns zusätzlich einen permanenten Hintergrunddialog im Kopf laufen. Wir denken über Dinge nach, die wir tun sollten und beurteilen ständig uns selbst und andere. In manchen Situationen schwillt dieser innere Lärm so stark an, dass er unsere Fähigkeit…
Lesen Sie mehr >

Creative D.R.I.V.E – Moving your project from Dream to Experience

Creative D.R.I.V.E – Moving your project from Dream to Experience Creative D.R.I.V.E. is a practical and highly effective system teaching you Creative Flow; how to jump in and stay there by choice - noticing when and where you get lost along the way - and how to get back on track - simply, and with…
Lesen Sie mehr >

NEIN HEISST NEIN

Den Schmerz verwandeln

Egal wie sehr wir versuchen, uns vor Schmerz zu schützen, es gibt ihn trotzdem. Schmerz war und ist ein untrennbarer Teil unserer Menschlichkeit und unseres Lebens. Schmerz zeigt uns an, wo Grenzen sind, die wir nicht überschreiten sollten, oder wo wir Veränderung brauchen. Er ist Teil der natürlichen Fähigkeit unseres Körpers zur Heilung. Unabhängig davon,…
Lesen Sie mehr >

Wut als ein Teil unseres Willens

Wut ist ein Teil unseres Willens, der uns zu Veränderungen motivieren kann, wenn wir ihn konstruktiv nutzen. Wir können aus vielerlei Gründen wütend werden: wenn jemand das, was wir als unsere Grenzen ansehen, überschreitet, wenn uns jemand angreift. Wut ist eine Energie, die totale Weigerung ausdrückt. Wollen wir etwas beenden, versorgt sie uns mit der…
Lesen Sie mehr >